Beste nachhaltige Rucksäcke • Die besten umweltfreundlichen Rucksäcke des Jahres 2022

Ausgabezeit: 2022-09-09

Schnelle Navigation

Dieser Planet ist etwas ganz Besonderes.Soweit wir derzeit wissen, ist es der einzige Planet mit intelligentem Leben im ganzen Kosmos … Wir alle wollen unseren Teil dazu beitragen, unser erstaunliches Zuhause zu schützen, und das bedeutet, dass wir alle die Pflicht haben, sicherzustellen, dass wir Produkte mit so wenig wie möglich beschaffen möglichst negative Auswirkungen auf die Umwelt.

Nun, Freunde, ob wir wandern, reisen oder einfach nur für eine Arbeitssitzung in unser lokales Café gehen – ein solider Rucksack ist ein unverzichtbares Teil der Ausrüstung.Seien wir ehrlich – wir alle brauchen einen soliden Rucksack für unseren Alltag und unsere Abenteuer…

Aber warum sollte dieser Rucksack buchstäblich die Welt kosten?

Anstatt dass Ihr Rucksack zum Problem beiträgt, warum fangen Sie nicht dort an und kaufen stattdessen einen aus nachhaltig gewonnenen Materialien.Sie können immer noch all Ihre wichtigen Dinge in diesen ethischen Rucksäcken aufbewahren, und die meisten sind immer noch aus superbeständigen Materialien hergestellt.

Deshalb haben wir diese Liste der besten umweltfreundlichen Rucksäcke und der besten nachhaltigen Rucksackmarken zusammengestellt, um Ihnen zu helfen.

Hier bei The Broke Backpacker überprüfen wir viele der weltbesten Rucksäcke.Je mehr Rucksäcke ich teste, desto mehr frage ich mich, wie sie hergestellt wurden und welche Art von Herstellungsethik damit verbunden war oder ob nachhaltige Materialien verwendet wurden.Manchmal bin ich mit dem, was ich lerne, nicht zufrieden und wir müssen aufhören, bestimmte Produkte oder Rucksackmarken zu bewerben.

Da Probleme wie Klimawandel, Umweltzerstörung und zerstörerische Regierungspolitik am Horizont auftauchen, müssen wir alle einen Schritt zurücktreten und überdenken, wie sich die Ausrüstung, die wir für unsere Abenteuer kaufen, auf den Planeten und die Menschen auswirkt, die in der Produktionsseite davon arbeiten Industrie.Wo immer es möglich ist, versuchen wir immer, nachhaltige Reiseprodukte zu kaufen, und Rucksäcke sind ein wichtiger Teil davon.

Ich weiß, dass die Begriffe „nachhaltig“ und „umweltfreundlich“ heutzutage viel herumgeworfen werden.Aber wenn es um Rucksäcke geht – wie gelten diese Begriffe und welche Unternehmen stellen derzeit die besten nachhaltigen Rucksäcke her?

Nun, es gibt viel über die Welt der nachhaltigen Rucksäcke zu lernen.Und das ist etwas, in das ich mich in den letzten zwei Jahren intensiv vertieft habe.Im Moment arbeite ich an einem streng geheimen Projekt – Neco-Rucksäcke – die epischsten Öko-Reiserucksäcke der Welt, die aus recycelten Plastikflaschen aus dem Ozean hergestellt werden … Bleiben Sie dran, wir hoffen, dass wir im Juni auf den Markt kommen 😉

Aber bis dahin möchte ich euch einige andere Qualitätsoptionen mitteilen!Wir haben diesen Mega-Test der besten umweltfreundlichen Rucksäcke zusammengestellt, die unser Team kürzlich getestet hat. ..

Produkt

Beschreibung

Beste nachhaltige Rucksacklinie

Beste nachhaltige Rucksacklinie

Fischadler Archeon

  • Die Deets > 25l – 70l Stauraum
  • > Cooles Design
  • > Vollständig recycelt

Was ist ein nachhaltiger Rucksack?

Foto: Chris Lininger

Bevor wir hier anfangen, möchte ich erklären, wie wir definieren, was wir unter einem umweltfreundlichen Rucksack verstehen, und warum die besten nachhaltigen Rucksackmarken den Test bestehen.

Um als „nachhaltiger“ oder „umweltfreundlicher“ Rucksack zu gelten, muss der Rucksack eines oder mehrere dieser spezifischen Kriterien erfüllen:

  • Mit nachhaltigen Methoden hergestellt werden, IE wird aus recyceltem Stoff, Kunststoff usw. hergestellt.
  • Produziert von einem Unternehmen mit hohen ethischen Umweltstandards und/oder einem aktiven Beitrag zu Umweltprojekten (als Beispiel: Zusammenarbeit mit gemeinnützigen Gruppen für Landschutzprojekte.)
  • Ethische und transparente Lieferkette
  • Frei von tierischen Produkten und gentechnisch verändertem Mais oder Soja (wahrscheinlich in einem abgebrannten Regenwald angebaut).
  • Produziert von Arbeitern, die einen fairen Lohn zahlen.

Wenn Sie nach nachhaltiger Ausrüstung suchen, suchen Sie nach fair gehandelten Materialien wie Bio-Baumwolle im Gegensatz zu Polyester (obwohl recyceltes Polyester in Ordnung ist). Nun, da wir das aus dem Weg geräumt haben, werfen wir einen Blick auf einige der besten nachhaltigen Rucksäcke zum Wandern und Reisen, die derzeit auf dem Markt sind.Lernen Sie die besten umweltfreundlichen Rucksäcke kennen!

Ich habe mich übrigens schon lange für recycelte Rucksäcke interessiert, bevor recycelte Rucksäcke cool waren.Ja, meine Mutter hat mir jeden September den abgenutzten Schulrucksack meines älteren Bruders aus dem Vorjahr überreicht … Ich war weniger als begeistert, wie Sie sich vorstellen können.

Wie auch immer!

Die besten nachhaltigen Rucksäcke: Unsere Top-Picks

Foto: Chris Lininger

Bei der Auswahl deines nächsten Rucksacks ist es wichtig zu beachten:

  • Größe und Funktionalität – Welchen Zweck soll dieser Rucksack erfüllen?
  • Eigenschaften – Möchten Sie eher einen Laptop-fähigen digitalen Nomadenrucksack oder einen Trekkingrucksack in voller Größe?
  • Preis – Wie hoch ist Ihr Budget?
  • Handgepäck – Alles über 40 Liter wird von Fluggesellschaften wahrscheinlich nicht als Handgepäck akzeptiert.
  • Ökologischer Fußabdruck – Ein bewusster Konsument und ein achtsamer Reisender sein.

Beste nachhaltige Rucksacklinie: Osprey Archeon Series

Muss man wissen

  • Große Auswahl an Größen (25 – 70 Liter)
  • Global Recycle Standard (GRS) zertifiziertes recyceltes Nylon
  • Abgesichert durch Ospreys „All Mighty Guarantee“ (kostenlose Reparaturen im Rahmen der Garantie)
  • Beste Verwendung: Reisen, Wandern, Alltagstasche

Erst Anfang dieses Jahres hat Osprey eine ganze Reihe nachhaltiger Rucksäcke herausgebracht.Die Archeon-Serie war die erste Osprey-Rucksacklinie, die aus recyceltem Nylon mit dem Global Recycle Standard-Zertifikat hergestellt wurde.

Nun, Osprey stellt seit Jahrzehnten herausragende Ausrüstung her, aber diese neue Linie von Archeon-Rucksäcken aus nachhaltigen Materialien ist wirklich etwas Besonderes und Anderes … Das ist einer der Gründe, warum wir sie als eine der besten Marken für nachhaltige Rucksäcke einstufen.

Je nachdem, was Ihre Bedürfnisse sind, gibt es buchstäblich ein ganzes Größenspektrum zur Auswahl.Auf der kompakteren Seite ist der Osprey Archeon 25 ein großartiger Alltagsrucksack und eine Tasche für Pendler und sogar eine solide Wahl, wenn es um Wanderrucksäcke geht.

Die kleineren Archeon-Größen sind eine Art Urban-Hiking-Rucksack-Hybrid mit minimalistischen Funktionen und einem Rolltop-Verschluss.Sie werden kein Laptopfach finden, aber dieser strapazierfähige Rucksack hat mehrere praktische Seitentaschen für die Aufbewahrung und einen Innenrahmen für einen bequemeren Transport.

Für einen größeren Wander- oder mehrtägigen Reiserucksack ist die Archeon 45 – 70 Liter-Reihe genau das Richtige.Die größeren Versionen haben ein paar interessantere Features wie mehr Zugangspunkte, ein Trinkreservoir und eine Regenfliege.

Wenn Sie auf dem Markt nach einem technischen, voll ausgestatteten Wanderrucksack mit vielen Aufbewahrungsmöglichkeiten und Befestigungspunkten an der Außenseite suchen, ist der Archeon im Vergleich zu Ospreys Flaggschiff-Aether-Serie zu kurz gekommen.

Vorteile

  1. Breites Größenspektrum
  2. Langlebige, robuste Materialien
  3. Bequeme Passform

Nachteile

  1. Kein gepolstertes Laptopfach
  2. Etwas gewöhnungsbedürftig ist der Rollverschluss
  3. Nicht so voll ausgestattet wie einige andere Wanderrucksäcke von Osprey

Bester Öko-Handgepäck-Rucksack: Settra der Marke Monarc

Muss man wissen

  • Hergestellt aus recycelten Plastikflaschen
  • Carry-on-konform
  • 2-1 Seesack/Rucksack
  • Beste Verwendung: Reisen

Die Realitäten des Reisens können wirklich ihren Tribut vom Planeten fordern.Es ist keine Überraschung, dass ökologische und nachhaltige Reiseinitiativen jetzt wirklich an Fahrt gewinnen.Der Monarc 2-in-1 Duffle-Backpack ist der weltweit erste Rucksack, der zu 100 % aus recycelten Plastikflaschen besteht, und die Hersteller wurden mit dem begehrten „Plastik-Negativ“-Rating ausgezeichnet.

Aber hören Sie, dieser Rucksack ist nicht nur absolut umweltfreundlich, sondern auch ein verdammt tolles Paket.Erstens bedeutet sein 2-1-Konzeptdesign, dass er als Rucksack getragen oder mit dem bequemen Griff als Seesack getragen werden kann.Wenn Sie es an Ihrer Tasche tragen, gibt es verstellbare Riemen, um das Gewicht zu tragen.

Dazu kommen die organisatorischen Möglichkeiten.Seine 40 Liter Stauraum können ziemlich weit gehen und der Rucksack bietet ein Schuhfach und ein 17-Zoll-Laptopfach.Mit einem Preis von 149,00 $ ist es das Geld wert, aber wenn Sie das Budget haben, empfehlen wir auch, das komplette Set einschließlich Kamerawürfel, Kompressionswürfel und Wäschebeutel zu kaufen.Wenn Sie auf der Suche nach umweltfreundlichen Laptop-Rucksäcken sind, können Sie hier nicht viel falsch machen.


Noch etwas?Oh ja, es ist auch wasserfest, TSA Carry-on-konform und mit lebenslanger Garantie!

Vorteile

  1. Ausgezeichnete organisatorische Eigenschaften
  2. 40 Liter Stauraum
  3. TSA Carry-konform

Nachteile

  1. 40l reichen nicht für alle Fahrten
  2. Keine echte Wasserflaschentasche

Bester Solarladegerät-Rucksack: Solgaard Lifepack

Muss man wissen

  • Hergestellt aus recyceltem Meeresplastik
  • Diebstahlschutz
  • Solarladebank kompatibel (Powerbank im Lieferumfang enthalten)
  • Beste Verwendung: Reise, Alltagstasche

Als wir letztes Jahr eine vollständige Überprüfung des Solgaard Lifepack durchgeführt haben, war ich wirklich beeindruckt von der Idee, eine Solar-Powerbank in ein Rucksackdesign zu integrieren (und voll funktionsfähig).

Mobile Solarlademöglichkeiten zu haben, ist aus verschiedenen Gründen ziemlich praktisch – aber das Beste am Lifepack ist vielleicht, dass Sie kein klobiges Solarpanel an Ihrem Rucksack baumeln müssen.Die Solarbank befindet sich in einem eigenen Fach, ist dem Außenlicht ausgesetzt und lädt sich auf, während Sie herumlaufen.Gerade als Sie dachten, Ihr umweltfreundlicher Rucksack könnte nicht nachhaltiger sein!

Der Lifepack ist mit einer gepolsterten Tasche für Ihren Laptop ausgestattet und verfügt über individuelle Aufbewahrungsfächer zur Aufbewahrung all Ihrer alltäglichen Kleinigkeiten.

Der Solgaard Lifepack wird aus recyceltem Kunststoff aus dem Meer hergestellt und verdient als einer der wenigen Rucksäcke auf dieser Liste, die sowohl Solarenergie als auch Meereskunststoff verwenden, große nachhaltige Rucksackpunkte, um einen eleganten, funktionalen Rucksack für digitale Nomaden und Reisende zu schaffen.

Vorteile

  1. Ausgezeichnete organisatorische Eigenschaften
  2. Optimale Größe für einen Tagesrucksack
  3. Integrierte Solarbatteriebank

Nachteile

  1. Kein Hüftgurt
  2. Zu klein, wenn Sie viel Kameraausrüstung haben
  3. Keine echte Wasserflaschentasche

Bester kleiner Tagesrucksack: REI Co-opRuckpack 18 Recycelter Tagesrucksack

Muss man wissen

  • Hergestellt aus robustem, recyceltem Ripstop-Nylon (18 Liter)
  • Durchgehender Reißverschluss für verbesserte Zugänglichkeit
  • Trinkrucksack kompatibel
  • Beste Verwendung: Reisen, Tageswanderungen

Der REI Ruckpack 18 Recycled Daypack ist ein herkömmlicher Tagesrucksack, der gebaut wurde, um jahrelangen Missbrauch zu überstehen und gleichzeitig das Wesentliche des täglichen Bedarfs zu tragen.Jede Packung verdient ihre Umweltnote durch die Verwendung von recycelten Nylonfasern.

18 Liter sind wahrscheinlich die Mindestgröße, mit der ich als Tageswander- oder „In-the-City“-Rucksack reisen würde.REI hat es dennoch geschafft, hier einige praktische Funktionen wie einen Trinkbehälter, abschließbare Reißverschlüsse und eine Wasserflaschentasche in Nalgene-Größe einzubauen.

Bei einem kleineren Tagesrucksack wird das Tragegefühl durch gepolsterte Schultergurte unterstützt (wenn auch nicht so gepolstert wie bei einem Rucksack voller Größe).

Das Beste ist vielleicht, dass dieser Rucksack erschwinglich ist.Der Preis variiert je nachdem, ob Sie dieses Paket im Angebot haben, aber der normale Verkaufspreis liegt bei etwa 65 US-Dollar – was für einen Rucksack, den Sie möglicherweise jeden Tag verwenden könnten, kaum zu schlagen ist.

Der REI Co-opRuckpack 18 Recycled Daypack ist eine gute Wahl für einen unverzichtbaren, nachhaltigen Rucksack, der die Bank nicht sprengen wird.

Vorteile

  1. Sehr günstig
  2. Bequeme Passform
  3. Verfügt über ein Laptopfach

Nachteile

  1. Zu klein für Abenteuer, bei denen viel Gepäck mitgenommen werden muss.
  2. Schultergurte können einschneiden, wenn der Rucksack überladen ist.
  3. Keine Möglichkeit, Hüftgurte zu verstauen, wenn sie nicht verwendet werden

Beste umweltfreundliche Reisetasche: REI Co-opBig Haul 60 Recycled Duffel

Muss man wissen

  • Basis aus recyceltem ballistischem Nylon für Langlebigkeit
  • Kommt in verschiedenen Größenoptionen
  • Vielseitige Tragemöglichkeiten: Rucksack oder Seesack
  • Beste Verwendung: Reise-, Expeditions-/Basislagertasche

Bevor Sie „Hey! Das ist eine Reisetasche, kein Rucksack!“Ich kann dir sagen, dass du nicht falsch liegst – denn diese Tasche ist Seesack und Rucksack zugleich.

Mit abnehmbaren Schultergurten (damit sie wie ein Rucksack oder eine Reisetasche getragen werden kann) ist die REI Big Haul 60 Recycled Duffel eine praktische Option für Straßenfahrten, längere Ferien und sogar als primäre Basislagertasche während einer Expedition oder eine Langstreckenwanderung mit Trägern.

Je nachdem, wie viel Ausrüstung Sie haben, gibt es die REI Big Haul-Serie in einigen Größen bis hin zu 120 Litern, wenn Sie eine Menge Ausrüstung und Ausrüstung einpacken möchten.

Die Taschenaufbewahrungsfunktionen sind alle (buchstäblich) mit einem interessanten Kompressionsriemensystem verbunden, das hilft, den verfügbaren Platz zu maximieren.

Wie andere REI-Taschen aus recycelten Materialien enthält die Big Haul 60 Materialien, die die Bluesign-Kriterien erfüllen – eine Zertifizierungsstelle, die sicherstellt, dass Produkte die Anforderungen der weltweit strengsten und fortschrittlichsten Vorschriften für nachhaltige Textilproduktion erfüllen.

Vorteile

  1. Einfach zu verpacken und zu organisieren
  2. Robust und sehr praktisch für eine Vielzahl von Reiseszenarien
  3. Vielseitige Trageoptionen (Schultergurte/Seesackgriff)

Nachteile

  1. Kein richtiger Wanderrucksack
  2. Große Größen können leicht die Gewichtsgrenzen der Fluggesellschaft überschreiten, wenn sie überbepackt sind
  3. Begrenzte individuelle Taschen

Beste umweltfreundliche Reisetasche Nr. 2: PatagoniaBlack Hole Duffel 55L

  • Hauptstoff, Futterstoff und Gurtband sind alle recyceltes Material
  • Gut gepolsterte und verstärkte Bodenplatte
  • Vielseitige Tragemöglichkeiten: Rucksack oder Seesack
  • Beste Verwendung: Reise-, Expeditions-/Basislagertasche

Wie der REI Big Haul Duffel oben ist der Patagonia Black Hole Duffel 55L einer der besten nachhaltigen Rucksack-Duffel-Hybride auf dem Markt.Patagonia stellt diese Tasche schon seit Jahren her und sie hat sich weltweit bewährt.

Im Einklang mit Patagonias starkem Umweltethos integriert die neue Version der Black Hole Duffel recycelte Materialien in die meisten Hauptkonstruktionen.

Warum sollten Sie sich also für die Black Hole vs. die oben erwähnte REI Big Haul-Tasche entscheiden?Es ist eigentlich eine schwierige Entscheidung, da die beiden Taschen ziemlich ähnlich sind.Der Hauptunterschied, den ich gefunden habe, liegt in der Dicke des Materials jeder Tasche.Das Big Haul verwendet einen 400-Denier-Recycling-Ripstop, während das Black Hole ein kräftigeres 900-Denier-Post-Consumer-Ripstop-Polyester verwendet.

Insgesamt ist die Patagonia Black Hole die robustere Tasche (obwohl die Basis der REI Big Haul recyceltes ballistisches Nylon mit 1680 Denier bietet). Beide haben ähnliche Riemensysteme, Daisy-Chain-Anbindungsoptionen an der Außenseite und begrenzte zusätzliche Taschen.

Aus rein ökologischer Sicht gewinnt Patagonia jedes Mal, da sie wahrscheinlich das umweltaktivste große Unternehmen im Outdoor-Bereich sind.

Suchen Sie nach weiteren Optionen?Sehen Sie sich den Rest der besten Rucksäcke von Patagonia an.

Vorteile

  1. Super robust: perfekt für eine Expeditionstasche
  2. Ein Großteil der Tasche besteht aus recycelten Materialien
  3. Kommt in einer großen Auswahl an Größen (25 – 100 L)

Nachteile

  1. Kann sich im Neuzustand etwas steif anfühlen
  2. 55 Liter zu groß fürs Handgepäck
  3. Begrenzte Innentaschen

Ethischster Tagesrucksack: Gulu Made Motivator Pack

Lernen Sie das beste EDC-Paket für Pendler an der Universität kennen: Gulu Made Motivator Pack

  • Beste Verwendung: Zur Arbeit und in die Stadt, auf Reisen
  • Gewicht: 2 Pfund
  • Liter: 25 Liter
  • Inklusive Regenschutz: Nein

Gulu Made ist ein sozialbewusstes, ethisches Start-up mit Sitz in Uganda, dessen Referenzen erstaunlich sind.Das Team, das bei Gulu Made arbeitet, wurde nach dem schrecklichen Bürgerkrieg von Joseph Kony alle zum Nähen ausgebildet.Sie nutzen jetzt ihre Fähigkeiten, um schöne Taschen herzustellen und eine Zukunft für sich und ihre Familien aufzubauen.

Das Paket selbst hat mich auf jeden Fall beeindruckt.Es lässt sich mit einem Reißverschluss in 3 Hauptfächer verstauen, sodass Sie Ihre Akten, Sportausrüstung und Ihr Mittagessen nach Belieben organisieren können, und es gibt ein spezielles Laptopfach.Es gibt keine Vordertasche, aber der Rucksack hat 2 Einschubtaschen für Wasserflaschen an den Seiten.Das Beste ist, dass die Tasche mit wunderschönem, farbenfrohem, traditionellem afrikanischen Stoff gefüttert ist.

Dieser Rucksack eignet sich hervorragend als großartige Tasche für Pendler, die sich auch hervorragend für Tagesausflüge eignet und geräumig genug für Kurzurlaube ist.Es könnte auch für leichte Tageswanderungen verwendet werden, hat aber keinen Hüft-/Taillenstützgurt und ist daher vielleicht weniger geeignet für anstrengende Bergwanderungen.

Die Packung wird auch mit einer lebenslangen Garantie geliefert, was ein Beweis für die schiere Qualität ist.

Vorteile

  1. Schöner Innenstoff
  2. Tolles Speicherlayout
  3. Handgefertigt in Uganda von Kriegsüberlebenden
  4. Lebenslange Garantie

Nachteile

  1. Kein Hüftgurt
  2. Keine Front-/Lippentasche

Bester umweltfreundlicher Pendlerrucksack: PacsafeMetroSafe LS350 ECONYL Daypack

Muss man wissen

  • Hergestellt aus ECONYL-Fasern, die aus weggeworfenen Fischernetzen und anderen Nylonabfällen recycelt werden
  • 3 Taschen plus das Hauptfach
  • Gepolsterte Laptophülle (passend für 13-Zoll-Laptop)
  • Beste Verwendung: Tagesrucksack, Alltagstasche

Wie cool ist es, dass Pacsafe aus alten Fischernetzen eine Tasche kreiert hat?Wirklich verdammt cool.Daher bringe ich Ihnen einen weiteren lustigen, nachhaltigen Rucksack für den täglichen Gebrauch…

Pacsafe hat dieses Ding mit so ziemlich allen Features ausgestattet, die man vernünftigerweise von einem Rucksack dieser Größe (15 Liter) erwarten kann. Neben dem Hauptrucksack „Bauch“ gibt es 3 zusätzliche Taschen zur Aufbewahrung verschiedener Kleinigkeiten sowie eine Wasserflaschentasche.

Der MetroSafe LS350 ECONYL Daypack verfügt außerdem über interessante Sicherheitsfunktionen wie die RDIF-Blocking-Technologie.

Für mich persönlich fühlen sich 15 Liter wenig an, wenn ich etwas anderes als Snacks, Wasser, mein Portemonnaie/Telefon usw. transportieren möchte.Allerdings müssen viele Menschen nicht wie ich ein Kameragehäuse, vier Objektive und eine Drohne mit sich herumtragen, daher kann der minimalistische Ansatz aus dieser Perspektive verlockend sein.

Der MetroSafe LS350 ECONYL Daypack ist nicht sehr groß, aber auch nicht zu sperrig, was ihn ideal für kurze Wanderungen und den Weg von A nach B in der Stadt macht.Abgesehen davon, einen ganzen Reisesafe einzupacken, ist es eine gute Möglichkeit, Ihre Wertsachen vor neugierigen Händen zu schützen.

Vorteile

  1. Gut gebaut und langlebig
  2. Gute Aufbewahrungsmöglichkeiten für eine Packung dieser Größe
  3. Hergestellt aus Fischernetzen – komm schon.

Nachteile

  1. Vielleicht zu klein, um etwas anderes als das Nötigste zu tragen
  2. Kann nicht für 15-Zoll-Laptops verwendet werden
  3. Wasserflaschentasche zu klein für 32 oz.Nalgene-Flaschen

Bester nachhaltiger Kamerarucksack: Peak DesignTravel Camera Pack 45 L

Muss man wissen

  • Mit Außenhülle aus 100 % recyceltem 40-Denier-Nylon-Canvas
  • Lässt sich auf 45 Liter erweitern, zusammenklappen auf 35 Liter
  • Laptopfach plus viel Platz für eine große Kameraausrüstung
  • Beste Verwendung: Fotografie, Reisen, Wochenendtasche

Leider haben wir endlich eine echte Kameratasche.Der Peak DesignTravel Camera Pack 45 Liter ist ein voll ausgestatteter nachhaltiger Rucksack, der speziell für Fotografen entwickelt wurde.

Das auf 45 Liter erweiterbare und auf 35 Liter zusammenklappbare Peak Design Travel Camera Pack ist groß genug für ausgedehnte Wochenendeinsätze, wenn Sie Kleidung, Ihren Laptop und Ihre Kameraausrüstung einpacken müssen.

Sicherheitsmerkmale sind überall zu finden und Peak Design ging so weit zu sagen, dass dieser Rucksack „taschendiebstahlsicher“ ist.Versteckte Taschen (für Bargeld/Reisepass) und clevere, versteckte Reißverschlüsse machen es Dieben nicht leicht.

Wenn Sie diesen Rucksack nur als Kameratasche verwenden möchten, haben Sie viel Platz zum Arbeiten.Wie viele Kamerawürfeldesigns verfügt die „Kamerazone“ des Pakets über ein Netzwerk anpassbarer Trennwände für Objektive, ein Kameragehäuse, eine Drohne, Batterien usw.

Das Hauptkameragehäuse, das ich verwende, ist eine Fujifilm X-T3 und passt gut hierher (zusammen mit vier Objektiven). Ich kann nicht sagen, ob ein Vollformat-Canon-Gehäuse mit einem massiven Objektiv passen würde, aber es sieht so aus, als ob es passen sollte, besonders wenn Sie das große Tele (etwa 100-400 mm) vom Kameragehäuse abnehmen.

Insgesamt ist das Peak Design Travel Camera Pack ein interessantes Paket für Reisende, die eine große Ausrüstung plus Kleidung und andere wichtige Dinge packen.

Vorteile

  1. Mehrere Zugriffspunkte (hinten, seitlich, unten)
  2. Groß genug für ausgedehnte Reisen
  3. Die Schale besteht zu 100 % aus recyceltem Material

Nachteile

  1. Als Trekking-Kameratasche unbewährt
  2. Kein Regenfliegen (obwohl Peak Design behauptet, dass es wasserdicht ist)
  3. Schwerer als viele andere 45-Liter-Rucksäcke auf dem Markt

Bester nachhaltiger verstellbarer Rucksack: Shell Backpack von Tropicfeel

Muss man wissen

  • Hergestellt aus recyceltem Nylon und Polyester
  • Einstellbar von 22 – 40 Liter!
  • Mit Zubehör erweiterbar & nutzbar
  • Beste Verwendung: Reisen

Die Muscheln von Tropicfeel sind in der Tat eine besondere kleine Packung.Dieser Rucksack ist nicht nur aus nachhaltigen, recycelten Materialien hergestellt, sondern auch wirklich innovativ und vielseitig.Es ist ein verstellbarer Rucksack, der sich von einem bescheidenen 22-l-Tagesrucksack in einen 40-l-Babygiganten verwandeln lässt!

Durch Hochziehen des Rollverschlusses, Herunterziehen des eingesteckten Bodens und Anbringen der aufsteckbaren Tech-Tasche verdoppelt der Rucksack nahezu seine Speicherkapazität.Dies macht ihn zu einem Rucksack für alle Gelegenheiten, der Ihnen den Kauf eines anderen erspart, was ihn noch umweltfreundlicher macht.

Das optionale Zubehör ist die Investition wert, insbesondere die Techniktasche, der Kulturbeutel und vor allem der Garderobenwürfel, der das Ein- und Auspacken der Kleidung einfach und schnell macht.

Um besser zu sehen, wie es weltweit ist, klicken Sie unten, um es im Tropicfeel Store zu sehen.

Vorteile

  1. Einstellbar
  2. Starkes Material
  3. Accessoires sind cool

Nachteile

  1. Fühlt sich schwer an
  2. Zubehör kostet extra

Bester nachhaltiger Wanderrucksack: GregoryParagon 58

Muss man wissen

  • Hergestellt aus hochdichtem 420-Denier-Nylon/135-Denier-hochdichtem, 50 % recyceltem Polyester
  • 58 Liter
  • Atmungsaktives, 3D-perforiertes Schaumstoff-Rückenteil mit verstellbarer Torsolänge
  • Beste Verwendung: Rucksackreisen

Einer meiner liebsten nachhaltigen Rucksäcke – vielleicht denkst du „Moment…Gregory? Das ist ein nachhaltiger Rucksack?“.

Ja, das ist es in der Tat, da der GregoryParagon 58 aus hochdichtem, recyceltem 135-Denier-Polyester hergestellt wird.Es besteht zwar nicht zu 100 % aus recycelbaren Materialien, aber wir geben ihm vorerst einen Pass.

Ich habe den Paragon 48 einige Jahre lang benutzt, auch als ich vor einiger Zeit in Pakistan gereist bin.Nach Hunderten von Trailmeilen kann ich sagen, dass die Rucksäcke der Paragon-Serie zu meinen absoluten Lieblingsrucksäcken gehören.

Dieser Rucksack ist der beste Wanderrucksack auf dieser Liste und abgesehen davon, dass er umweltfreundlich ist, bietet er ein rundum solides Design, Passform und Tragfähigkeit.

Das Rückenteil hat genau die richtige Krümmung, um den Luftstrom auch bei schweißtreibenden, steilen Anstiegen zu fördern.Mit 58 Litern kannst du definitiv genug Ausrüstung für 2-3 Tage einpacken – und für Durchgangswanderer da draußen ist dies die Art von Rucksackkandidat, den ich für eine große Wanderung wie den AT oder PCT in Betracht ziehen würde. (Ich bin einen Großteil des AT mit einem 70-Liter-Rucksack gewandert).

Der Paragon 58 hat auch eine Tasche für jeden Zweck, einschließlich Hüftgurttaschen, einer Deckeltasche, einem Schlafsackfach und einer Trinkreservoirzone.

Hier gibt es nicht allzu viel Negatives zu sagen, der Paragon 58 ist einfach ein Brot-und-Butter-Rucksack für Wanderer.

Vorteile

  1. Sehr bequem für Langstrecken-Rucksackreisen
  2. Großartige Aufbewahrungsmöglichkeiten und Außenriemenfunktionen zum Transportieren zusätzlicher Ausrüstung
  3. Hervorragendes Federungssystem zum Tragen großer Lasten

Nachteile

  1. Zum Mitnehmen zu groß
  2. Keine Laptophülle (es ist ein Wanderrucksack, duh!)
  3. Pack wird den Trail nicht für dich wandern

Bester Recycling-Rucksack fürs Radfahren: Der Roll Top von Stubble & Co

Muss man wissen

  • Hergestellt aus robusten Recyclingmaterialien.
  • 30 Liter
  • Praktisches Laptopfach
  • Beste Verwendung: Radfahren und Motorräder

Dieser ist uns erst kürzlich aufgefallen, hat uns aber sehr beeindruckt.Der Rolltop-Rucksack von Stubble & Co kombiniert auf hervorragende Weise Funktionalität mit Leistung in einem teilweise recycelten, umweltfreundlichen Paket.

Dieser leichte Rucksack ist strapazierfähig und sehr bequem und für alle Wetterbedingungen geeignet, wodurch er perfekt zum Tragen auf Ihrem Fahrrad geeignet ist.Das Roll Top wurde speziell für Radfahren und Outdoor entwickelt und verfügt über versiegelte Nähte, wasserfeste Reißverschlüsse, reflektierende Logos und durchdachte Fächer.Es ist auch sehr günstig.

Vorteile

  1. Individuelle gepolsterte Laptophülle
  2. Stylisch und cool
  3. Ziemlich gute Speicherkapazität

Nachteile

  1. Kein Regenschutz
  2. Nicht vollständig recycelt
  3. Die Rolltop-Öffnung ist nicht jedermanns Sache

Das Beste vom Rest… Noch mehr epische nachhaltige Rucksäcke

PatagoniaChacabuco 28L Pack

Muss man wissen

  • Hergestellt aus 50 % recyceltem/50 % hochfestem Stoff
  • 28-Liter-Tagesrucksack in voller Größe
  • 2 Hauptfächer zur Aufbewahrung
  • Beste Verwendung: Tageswandern, Reisen, Alltagstasche

Ein weiterer erwähnenswerter Öko-Rucksack von Patagonia ist der PatagoniaChacabuco 28L Pack.Dieser Tagesrucksack ist deutlich größer als meine bisherigen Empfehlungen für Tagesrucksäcke und der ideale Kandidat für Wanderer/Pendler, die nach mehr Transportkapazität für Ausrüstung suchen.

Der Chacabuco 28 ist ein schnörkelloser Rucksack, der Platz für einen 15-Zoll-Laptop bietet, der über eine vom „Bauch“ des Hauptrucksacks getrennte Tasche zugänglich ist.

Dieser frauenspezifische Rucksack ist dezent gepolstert und gut belüftet, bietet Staumöglichkeiten an den richtigen Stellen und erfüllt im Allgemeinen die Anforderungen der meisten Tageswanderer in Bezug auf Ausstattung und Komfort.

Ich hätte gerne gesehen, dass Patagonia hier eine Regenhülle beilegt, da sie für jeden Wanderrucksack ziemlich wichtig sind.Während der separate Kauf einer Regenhülle lästig ist, ist der Chacabuco 28 für raues Wetter auf dem Weg zur Arbeit oder auf einem hohen Bergpass gut gerüstet, sobald er mit einem Regenschutz gepaart ist.

Vorteile

  1. Individuelle gepolsterte Laptophülle
  2. Ausgewogene Federung und ordentliche Atmungsaktivität
  3. Groß genug für ernsthafte ganztägige Wandermissionen

Nachteile

  1. Kein Regenschutz
  2. Die Wasserflaschentasche kann bei Gebrauch in das Laptopfach geschoben werden
  3. Das Laptopfach ist nicht abschließbar

Eagle CreekWayfinder 40L-Pack

Muss man wissen

  • Hergestellt aus recyceltem 500-Denier-Polyvinylbutyral (RPVB)
  • 40 Liter
  • 17-Zoll-Laptopfach
  • Beste Verwendung: Reisen

Ok, also könnte der Kauf eines nachhaltigen Rucksacks für Wanderungen oder Expeditionen übertrieben sein, wenn Sie nicht der Typ sind.Vielleicht möchten Sie stattdessen ein speziell angefertigtes Reisepaket.

Der Eagle CreekWayfinder 40L ist einer der wenigen reisespezifischen Rucksäcke, die aus recycelten Materialien hergestellt werden.Ich würde dieses Paket als eine Art „Made-for-Digital-Nomades“-Deal beschreiben.

40 Liter könnten für manche Reisende aber zu wenig sein.Bevor du deine nächste Langzeit-Rucksackreise planst, bedenke Folgendes: Wenn du den minimalistischen Ansatz wählst (Laptop, Shorts, ein paar Hemden, Sandalen, andere wichtige Dinge), dann kannst du mit 40 Litern auskommen.Ansonsten ist der Wayfinder 40 ein toller Zweitrucksack, wenn man mit einem etwas größeren zweiten Hauptrucksack reist.

Der Wayfinder 40 hat buchstäblich überall Taschen – drei Außen- und zwei Hauptfächer.Es wird kein Problem sein, den richtigen Platz für Ihre Sachen zu finden; sich daran zu erinnern, was Sie versteckt haben, wo es sein könnte!

Wie bereits erwähnt, ist dieser Rucksack nicht als Wanderrucksack gedacht.In Bezug auf andere Reiserucksäcke von Nomatic oder AER ist der Wayfinder 40 in Bezug auf Leistung fast da, kostet weniger und ist umweltfreundlich (na ja, zumindest umweltfreundlicher).

Vorteile

  1. Tonnenweise Aufbewahrungstaschen
  2. Passend für einen 17-Zoll-Laptop (obwohl wer einen 17-Zoll-Laptop verwendet)
  3. Gepolsterte, ergonomisch geformte Schultergurte mit verstellbarem Brustgurt sowie ein verstaubarer Hüftgurt und ein bequemes Rückenteil

Nachteile

  1. Keine Regenfliege (wann werden sie lernen!?)
  2. Fehlende seitliche Kompressionsriemen
  3. Wasserflaschentasche nicht kompatibel mit größeren Flaschen, wenn der Rucksack sehr voll ist

So wählen Sie einen nachhaltigen Rucksack

Foto: Chris Lininger

Als Reisende, Wanderer, digitale Nomaden und Umweltschützer – wir alle haben unterschiedliche Bedürfnisse.Die Wahl eines Rucksacks aus dieser Liste ist kein Hexenwerk und muss keine angstauslösende Erfahrung sein.

Aus den verschiedenen oben aufgeführten Optionen müssen Sie sich fragen, was genau Sie auf dem Markt suchen.

Ein neuer Tagesrucksack?Ein Rucksack für Langstreckenreisen?Ein fotografenfreundliches Kamerapaket?Dies sind alles ziemlich spezifische Rucksack-Genres. Wenn Sie sich also eine Minute Zeit nehmen, um darüber nachzudenken, was Sie suchen, sollte es einfach sein, einen Abschnitt zu erstellen.

Unternehmen wie Patagonia führen den Kampf gegen die Umweltzerstörung durch Großunternehmen und politische Maschinen an – und sie haben unseren vollen Respekt dafür, dass sie ein umweltbewusstes Unternehmen sind.

Auch andere große Marken wie REI sind auf dem Weg dorthin in Bezug auf breite Mindest-Ökostandards, aber wenn Sie nach einem nachhaltigen Rucksack oder einem Stück Outdoor-Ausrüstung suchen, denken Sie daran, welche Art von Unternehmen Sie unterstützen und wie die Ausrüstung Sie werden produziert.

Ist recyceltes Material so robust wie brandneues Material?

Sie fragen sich vielleicht, ob ein Produkt, das aus recycelten Fischernetzen hergestellt wird, so stark ist wie ein Material, das zuvor kein früheres Leben hatte.

Aus all unseren Produkttests kann ich sagen, dass es keine Hinweise darauf gibt, dass recycelte Fasern/Stoffe weniger robust oder langlebig sind als brandneue Materialien.

Erstaunlich, dass sie daraus nachhaltige Rucksäcke machen können!

Der Stoffrecyclingprozess beinhaltet eine vollständige Umwandlung des alten Materials in ein neuwertiges Material, das Hersteller zur Herstellung von Rucksäcken verwenden können.In Bezug auf die Widerstandsfähigkeit können Sie sich voll und ganz auf recycelte Stoffe verlassen.

Faire Löhne und umweltfreundliche Rucksäcke

Wenn wir über nachhaltige Rucksäcke sprechen, denken wir nicht nur darüber nach, was gut für die Erde ist.Die Menschen und die Bedingungen, unter denen sie arbeiten, sind ebenso wichtige Faktoren, die es zu berücksichtigen gilt.

Immer mehr Hersteller von Outdoor-Ausrüstung setzen auf fairen Handel und faire Lohnpraktiken, die Hand in Hand mit der Produktion nachhaltiger Rucksäcke gehen.Seit Jahrzehnten werden einige Menschen, die in Fabriken in einem Entwicklungsland arbeiten, von den Akteuren der Bekleidungsindustrie im Westen verzweifelt ausgebeutet.

Textilarbeiterinnen in Vietnam.

Suchen Sie bei der Suche nach Ihrem nächsten umweltfreundlichen Rucksackkauf nach Marken, die transparent darüber sind, wie sie ihre Mitarbeiter im Ausland beschäftigen und unterstützen.

Wir bei The Broke Backpacker lieben preiswerte Qualitätsprodukte genauso wie jeder andere – aber wenn Ihnen der Preis eines Ausrüstungsstücks höher erscheint, versuchen Sie, sich an die Person zu erinnern, die es geschaffen hat – denken Sie an das menschliche Element, das in die Herstellung des schönen Neuen geflossen ist Rucksack, nach dem Sie suchen.

Die besten nachhaltigen Rucksäcke im Vergleich

Produkt

Beschreibung

Beste nachhaltige Rucksacklinie

Beste nachhaltige Rucksacklinie

Osprey Archeon-Serie

  • Liter > 25 – 70
  • Gewicht > 2,97 – 6,1 lbs
  • Beste Verwendung > Reisen, Wandern, Alltagstasche

Bester Öko-Handgepäck-Rucksack

Bester Öko-Handgepäck-Rucksack

Monarc Marke Setra

  • Liter > 40
  • Gewicht > 4,5 Pfund
  • Beste Verwendung > Reisen

Bester Solarladegerät-Rucksack

Bester Solarladegerät-Rucksack

Solgaard-Rettungspaket

  • Liter > 18
  • Gewicht > 4 Pfund
  • Beste Verwendung > Reise-, Alltagstasche

Beste umweltfreundliche Reisetasche Nr. 2

Beste umweltfreundliche Reisetasche Nr. 2

Patagonia Black Hole Seesack 55L

  • Liter > 55
  • Gewicht > 2 Pfund. 9,1 oz.
  • Beste Verwendung > Reise-, Expeditions-/Basislagertasche

Bester nachhaltiger Kamerarucksack

Bester nachhaltiger Kamerarucksack

Peak Design Reisekamerarucksack 45 L

  • Liter > 45
  • Gewicht > 4 Pfund. 8 Unzen.
  • Beste Verwendung > Fotografie, Reisen, Wochenendtasche

Bester nachhaltiger Wanderrucksack

Bester nachhaltiger Wanderrucksack

Gregory Paragon 58

  • Liter > 58
  • Gewicht > 3 Pfund. 9 Unze.
  • Beste Verwendung > Rucksackreisen

FAQ über die besten nachhaltigen Rucksäcke

Haben Sie noch Fragen?Kein Problem!Nachfolgend haben wir die am häufigsten gestellten Fragen aufgelistet und beantwortet.Folgendes möchten die Leute normalerweise wissen:

Was sind nachhaltige Rucksäcke?

Ein nachhaltiger Rucksack wurde von einem hochethischen Unternehmen mit nachhaltigen Methoden hergestellt, z. aus recyceltem Stoff, Kunststoff usw.Außerdem sollte es frei von tierischen Produkten und gentechnisch verändertem Mais oder Soja sein.

Was sollte man beim Kauf eines nachhaltigen Rucksacks beachten?

Behalte diese Dinge im Hinterkopf:

1.Größe und Funktionalität
2.Merkmale
3.Ökologischer Fußabdruck
4.Preis

Was ist der beste nachhaltige Rucksack für digitale Nomaden?

Dank des praktischen Laptopfachs ist der Roll Top von Stubble & Co unser Top-Pic für digitale Nomaden.Es ist auch super schlank und stylisch.

Was ist der beste nachhaltige Rucksack?

Nicht nur ein einzelner Rucksack, sondern die gesamte Archeon-Serie von Osprey bietet einige der nachhaltigsten und funktionellsten Rucksäcke auf dem Markt.

Abschließende Gedanken zu den besten nachhaltigen Rucksäcken

Da haben Sie es, Leute – Sie sind jetzt mit einer soliden Kaufberatung ausgestattet, wenn es um die Auswahl von umweltfreundlichem Gepäck geht.

Ein verantwortungsbewusster Verbraucher zu werden, geschieht nicht über Nacht.Es erfordert Anstrengung und Bewusstsein, aktiv nach Marken und Produkten zu suchen, die das Richtige für die Umwelt und ihre Mitarbeiter tun.

Glücklicherweise tendiert die Outdoor-Branche jedoch dazu, immer mehr nachhaltige Rucksäcke und umweltfreundliche Outdoor-Produktoptionen anzubieten – was definitiv ein gutes Zeichen ist.

Haben Sie direkte Erfahrungen mit einem Rucksack auf dieser Liste?Haben wir einen wunderbar gestalteten nachhaltigen Rucksack vermisst, den du liebst?Lass es uns im Kommentar unten wissen!


Wir sind ein großer Standort mit einem großen Team und dieser Job ist nicht immer einfach.Aber wir tun es, weil wir es lieben – wir lieben es, epische und kostenlose Inhalte bereitzustellen.Wir lieben das Wissen, dass unsere Inhalte Sie auf Abenteuer warten lassen.Wir verlangen kein Geld, aber wenn Sie herausfinden möchten, wie Sie der Website auf organischere Weise helfen können, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.
Danke für deine Unterstützung 🙂


Und aus Gründen der Transparenz sollten Sie wissen, dass einige der Links in unseren Inhalten Affiliate-Links sind.Das heißt, wenn du über unseren Link deine Unterkunft buchst, deine Ausrüstung kaufst oder deine Versicherung abschließt, verdienen wir eine kleine Provision (ohne zusätzliche Kosten für dich). Allerdings verlinken wir nur auf die Ausrüstung, der wir vertrauen, und empfehlen niemals Dienste, von denen wir glauben, dass sie nicht auf dem neuesten Stand sind.Nochmals vielen Dank!